San Lorenzo/Università - ein beliebter Studententreffpunkt

Die Stimmung auf der Straße: alternative, lebhaft und bunte Studentengegend.
Berühmt für: eine Vielzahl bekannter Bars, Restaurants und Geschäfte und einer der besten Gegenden zum Ausgehen. Ebenfalls bekannt für einige moderne Kunstgalerien, wie der Pastificio Cerere und dem Hauptuniversitätscampus.
San Lorenzo/Università - ein beliebter Studententreffpunkt
  • San Lorenzo hat auch einiges in gesellschaftlicher und kultureller Hinsicht zu bieten, eben weil es ein traditionelles Studentenviertel ist. Die La Sapienza hat die größte Studentenschaft in ganz Europa: Hier sind mehr als 100.000 Studierende aus Rom, Italien und anderen europäischen Ländern eingeschrieben. Dank dieser multikulturellen Studentenschaft bietet das Viertel sowohl tagsüber als auch abends eine lebhafte Atmosphäre. Seit neuestem finden immer mehr kulturelle Veranstaltungen in der Gegend statt.

    Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten

    Versäumen Sie nicht einen Besuch der Mura Aureliane, der antiken Stadtmauer (Aurelianischen Mauer) aus dem 3. Jahrhundert, die an der westlichen Grenzlinie des Viertels verläuft. Die Römer leben seit Jahrhunderten an dieser Stadtmauer und haben sie auf interessante und einzigartige Art und Weise in die städtische Architektur integriert. An der unteren Ecke bzw. an der Grenze zu Esquilino liegt die Porta Maggiore mit ihrem historischen Aquädukt. Eine weitere antike Sehenswürdigkeit ist das Sepolcro am Largo Talamo, ein winziges, rechteckiges Mausoleum mit einer kleinen Kuppel.

    Am östlichen Rand von San Lorenzo finden Sie die Basilika San Lorenzo fuori delle Mura, die zu den vier wichtigsten Kirchen Roms zählt. Sie bietet Zugang zum sehenswerten Friedhof Verrano, auf dem mehrere schöne Gräber aus dem viktorianischen Zeitalter und bemerkenswerte Mausoleen zu finden sind. Ursprünglich war San Lorenzo das Viertel der Studenten und Bahnarbeiter, doch in den letzten Jahren wurde der Stadtteil mehr und mehr zu einem Trendviertel, in dem so angesagte Lokale wie das Pastificio Cerere (ein Kunstausstellungsraum) und die Schokoladenfabrik SAID zu finden sind.

    Auswärts essen

    San Lorenzo lockt mit vielen hervorragenden gastronomischen Einrichtungen. Zu den besten gehören die Trattoria Tram Tram, das auf Fleisch spezialisierte Pinsa e Buoi, die Pizzeria Formula 1 und die Schokoladenfabrik SAID, wo es natürlich hervorragende heiße Schokolade gibt. Im Pastificcio Cerere wurde vor kurzem ein Restaurant mit künstlerischer Atmosphäre eröffnet. Insgesamt werden Sie überall im Viertel eine große Auswahl an Essständen, Cafés, Restaurants und Bars finden.

    Nachtleben

    Das Studentenviertel San Lorenzo genießt einen hervorragenden Ruf als Ausgehviertel. Es beherbergt jede Menge Bars, Clubs und Diskotheken, die etwas für jeden Geschmack bieten. Begeben Sie sich zum Beispiel zur Piazza dell’Immacolata. In den Straßen rund um diesen Platz reihen sich lokale Kneipen – ‚Locali’ genannt – aneinander. Selbst wenn Sie sich den ganzen Abend in einem Umkreis von 200 m aufhalten sollten, wird mit Sicherheit keine Langeweile aufkommen! Besuchen Sie auch lokale Klassiker wie das Felt und das San Lorenzo Café.

Für ausführliche Informationen zu unserer Vorgehensweise bezüglich Nutzerkommentare auf unserer Webseite, lesen SIe bitte unsere Firmenpolitik zum Thema Veröffentlichungen. Gerne können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail kontaktieren, falls Sie Fragen hierzu haben.


Oh-Rome ist Teil von GowithOh