Ave Vittoria! Ein Einblick in das Römische Leben des 21. Jahrhunderts

Die Stimmung auf der Straße: ruhig, saubere Wohngegend mit breiten Straßen.
Berühmt für: Piazza Mazzini, Italienische Militärmuseum, diverse Geschäfte und Unternehmen. Es ist der beste Ort, um das echte Römische Leben zu erfahren.
Ave Vittoria! Ein Einblick in das Römische Leben des 21. Jahrhunderts
  • Vittoria kann am besten als elegantes Wohnviertel mit einer entspannten Atmosphäre beschrieben werden. Im Viertel dreht sich alles ums schöne Wohnen. Es geht also nicht um die Geschichte der Stadt, weshalb die Gegend auch kein typisches Ausflugsziel von Touristen ist. In Vittoria können Sie den typischen Lebensstil von Rom auf sich wirken lassen, zum Beispiel bei einem morgendlichen Kaffee, einem Spaziergang am Nachmittag oder während eines ausgiebigen Abendessens.

    Nahe gelegene Sehenswürdigkeiten

    Wenn Sie am Tiberufer in Richtung Norden des Viertels laufen, gelangen Sie zum Museum der italienischen Streitkräfte, das zu den besten Militärmuseen der Welt gezählt wird. Auf der kleinen Piazzale Clodio findet am Wochenende ein Antiquitätenmarkt statt, auf dem Mobiliar aus der Jahrhundertwende und andere, interessante Gegenstände verkauft werden. Am oberen Ende von Vittoria befindet sich die neueste Brücke in Rom: der Ponte della Musica, der über den Tiber nach Flaminio, in den Norden Roms, führt.

    Auswärts essen

    Das ruhige Vittoria wartet mit einer großartigen Auswahl an Restaurants mit traditionell römischer Küche und Nouvelle Cuisine auf – insbesondere auf der Piazza Mazzini und Umgebung. Das Settembrini serviert römisch-japanische Fusionsküche, und seine angrenzende Weinbar ist auf kohlensäurehaltige Getränke - insbesondere Champagner und Franciacorta-Wein – spezialisiert. In der Nähe warten traditionelle Restaurants auf Ihren Besuch, darunter das La Nuova Fiorentina und die Pizzeria San Marco. Die Gegend ist auch für so elegante Cafés wie das Mazzini und das Antonini bekannt. In beiden Cafés, die nahe der Piazza Mazzini liegen, können Sie bei einem leckeren Aperitivo nach italienischer Manier verweilen. Das Viertel Vittoria beherbergt zudem die Eisdiele Al Settimo Gelo, die zum Teil verrückte (aber dennoch natürliche) Geschmacksrichtungen wie Hibiskus anbietet.

    Nachtleben

    Das Nachtleben in Vittoria steht für Aperitivi (Cocktails, die vor dem Abendessen getrunken werden). In den frühen Abendstunden werden in den Cafés Cocktails, erfrischende Getränke und eine große Auswahl an Antipasti serviert. Ein heiß begehrter Platz für die abendlichen Aperitifs ist die Piazza Mazzini, wo mittlerweile schon drei Cafés (das Mazzini, das Antonini und das kürzlich eröffnete Settembrini) miteinander um Kunden konkurrieren. Andiamo!

Für ausführliche Informationen zu unserer Vorgehensweise bezüglich Nutzerkommentare auf unserer Webseite, lesen SIe bitte unsere Firmenpolitik zum Thema Veröffentlichungen. Gerne können Sie uns jederzeit per Telefon oder E-Mail kontaktieren, falls Sie Fragen hierzu haben.


Oh-Rome ist Teil von GowithOh